Auf dieser Seite und ihren Unterseiten erfahren Sie alles, was Sie darüber wissen müssen, wie AVISYNC und / oder seine verbundenen Unternehmen ("AVISYNC", "wir") die personenbezogenen Daten schützen, die wir verarbeiten und kontrollieren ("Ihre persönlichen Daten"; " Ihre Daten ") und welche Rechte Sie in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben.

Wie schützt AVISYNC Ihre persönlichen Daten?

AVISYNC legt großen Wert auf Ihr Recht auf Privatsphäre und den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Wir möchten, dass Sie sich sicher fühlen, dass Ihre persönlichen Daten bei AVISYNC in guten Händen sind.
AVISYNC schützt Ihre persönlichen Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und unseren Datenschutzrichtlinien. Darüber hinaus hält AVISYNC geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ein, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugter oder rechtswidriger Verarbeitung und / oder vor versehentlichem Verlust, Veränderung, Offenlegung oder Zugriff oder vor zufälliger oder unrechtmäßiger Zerstörung oder Beschädigung zu schützen.

Welche Arten personenbezogener Daten erfassen wir und wie verarbeiten wir solche personenbezogenen Daten?

Wir sammeln personenbezogene Daten unserer Lieferanten, Geschäftskontakte und Website-Nutzer. Wenn die Daten, die wir sammeln, nicht in dieser Datenschutzerklärung aufgeführt sind, geben wir Einzelpersonen (sofern gesetzlich vorgeschrieben) eine angemessene Benachrichtigung darüber, welche anderen Daten gesammelt werden und wie sie verwendet werden.

Mit Ausnahme bestimmter Informationen, die gesetzlich vorgeschrieben sind, ist Ihre Entscheidung, uns personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen, freiwillig. Sie haben daher keine nachteiligen Folgen, wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten nicht mitteilen möchten. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir möglicherweise einige oder alle der in dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Zwecke nicht erfüllen können, wenn Sie bestimmte Informationen nicht zur Verfügung stellen, und Sie möglicherweise nicht in der Lage sind, bestimmte Tools und Systeme zu verwenden, die die Verwendung solcher Informationen erfordern persönliche Daten.
Wenn Sie uns personenbezogene Daten einer anderen Person (z. B. eines potenziellen Mitarbeiters / einer Empfehlung) zur Verfügung stellen, sind Sie dafür verantwortlich, dass diese Person auf die in dieser Datenschutzerklärung enthaltenen Informationen aufmerksam gemacht wird und dass die Person Ihnen ihre Daten gegeben hat Zustimmung zur Weitergabe der Informationen an AVISYNC.
Die oben genannten Kategorien von personenbezogenen Daten wurden entweder direkt von Ihnen erhalten (z. B. wenn Sie Informationen bereitstellen, um sich für einen Newsletter anzumelden oder sich auf einer Forum-Website zu registrieren) oder indirekt von bestimmten Dritten (z. B. über unsere Website-Technologie). Zu diesen Dritten gehören unsere verbundenen Unternehmen, Behörden, öffentliche Websites und soziale Medien, Lieferanten und Verkäufer.

Für welche Zwecke und auf welcher Rechtsgrundlage verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?

Unser Vertragsverhältnis mit Ihnen verwalten.
Notwendig für die Erfüllung eines Vertrages, an dem Sie beteiligt sind.
Erleichterung der Kommunikation mit Ihnen (einschließlich im Falle von Notfällen und Bereitstellung der angeforderten Informationen).
Gerechtfertigt auf der Grundlage unserer legitimen Interessen für die Gewährleistung einer ordnungsgemäßen Kommunikation und Notfallbehandlung innerhalb der Organisation.
Betrieb und Management unserer Geschäftstätigkeit.
Gerechtfertigt auf der Grundlage unserer legitimen Interessen für das reibungslose Funktionieren unseres Geschäftsbetriebs.
Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen.
Notwendig für die Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung, der wir unterliegen.
Überwachung Ihrer Nutzung unserer Systeme (einschließlich Überwachung der Nutzung unserer Website und aller von Ihnen verwendeten Apps und Tools).
Begründet mit unseren berechtigten Interessen, die Nichteinhaltung zu vermeiden und unseren Ruf zu schützen.
Verbesserung der Sicherheit und Funktionsweise unserer Website, Netzwerke und Informationen.
Berechtigt auf der Grundlage unserer legitimen Interessen, dafür zu sorgen, dass Sie eine hervorragende Benutzererfahrung erhalten und unsere Netzwerke und Informationen sicher sind.
Durchführen von Datenanalysen, dh Anwenden von Analysen auf Geschäftsvorgänge und Daten zur Beschreibung, Vorhersage und Verbesserung der Geschäftsleistung innerhalb von AVISYNC und / oder zur Verbesserung der Benutzererfahrung.
Gerechtfertigt auf der Grundlage unserer legitimen Interessen für das reibungslose Funktionieren unseres Geschäftsbetriebs.
Vermarktung unserer Produkte und Dienstleistungen für Sie.
Gerechtfertigt auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen, damit wir unser Geschäft führen und ausbauen können.

Wenn Sie Fragen haben, lassen Sie es uns wissen, indem Sie die öffentlichen Seiten (Facebook-Seite), E-Mail oder das Kontaktformular unserer Website verwenden.

Werden wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben?

Wir können personenbezogene Daten im Zusammenhang mit einem (potenziellen) Unternehmens- oder Handelsgeschäft an unsere Dienstleister, Regierungsbehörden oder Dritte weitergeben. Bevor wir dies tun, ergreifen wir die erforderlichen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten angemessen geschützt werden, wie dies in den einschlägigen Datenschutzgesetzen und den internen Richtlinien von AVISYNC vorgeschrieben ist.

Was ist mit sensiblen Daten?

Wir versuchen im Allgemeinen nicht, über diese Website oder auf andere Weise sensible Daten (auch als spezielle Kategorien bezeichnet) zu erfassen. In den wenigen Fällen, in denen wir solche Daten sammeln möchten, tun wir dies in Übereinstimmung mit datenschutzrechtlichen Bestimmungen und / oder bitten um Ihre Zustimmung.
Der Begriff "sensible Daten" bezieht sich auf die verschiedenen Kategorien personenbezogener Daten, die nach Datenschutzgesetzen als besondere Behandlung zu betrachten sind, darunter unter Umständen die Notwendigkeit, eine ausdrückliche Einwilligung von Ihnen einzuholen. Zu diesen Kategorien gehören rassische oder ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse, philosophische oder andere ähnliche Überzeugungen, Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, körperliche oder geistige Gesundheit, biometrische oder genetische Daten, Sexualleben oder -orientierung oder strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten (einschließlich Informationen über verdächtige Kriminelle Aktivitäten).

Was ist mit Datensicherheit?

Wir pflegen technische Sicherheitsvorkehrungen für alle von uns gespeicherten personenbezogenen Daten. Wir verfügen über Protokolle und entsprechende Richtlinien, um diese Vereinbarungen einzuhalten und dabei die Risiken zu berücksichtigen, die mit den Kategorien personenbezogener Daten und der von uns durchgeführten Verarbeitung verbunden sind.
In Bezug auf Ihre Nutzung unserer Websites sollten Sie verstehen, dass die Offenheit des Internets dazu führt, dass Informationen und persönliche Daten über Netzwerke, die Sie mit unseren Systemen verbinden, ohne Sicherheitsmaßnahmen fließen und von Personen, für die die Daten nicht zugänglich sind, genutzt und genutzt werden können sollen.

Wohin werden Ihre persönlichen Daten verarbeitet?

Als ein weltweit agierendes Cloud-Unternehmen werden die von uns erfassten persönlichen Daten in unseren Hosting-Provider-Netzwerken, hauptsächlich in Europa (Frankreich) und den Vereinigten Staaten, auf sichere Weise gespeichert.

Wie lange werden Ihre persönlichen Daten bei uns aufbewahrt?

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange speichern, wie dies erforderlich ist. Wir führen spezifische Richtlinien und Verfahren zur Datensatzverwaltung und -aufbewahrung, so dass persönliche Daten nach einer angemessenen Zeit gemäß den folgenden Aufbewahrungskriterien gelöscht werden:

  • Wir speichern Ihre Daten, solange wir eine dauerhafte Beziehung mit Ihnen haben (insbesondere wenn Sie ein Konto bei uns haben).
  • Wir speichern die Daten nur, solange Ihr Konto aktiv ist oder so lange, wie es für die Bereitstellung von Diensten erforderlich ist.
  • Wir speichern Ihre Daten so lange wie nötig, um unseren weltweiten rechtlichen und vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen.

Welche Rechte haben Sie in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten?

Sie sind berechtigt (unter den Umständen und unter den Bedingungen und vorbehaltlich der im anwendbaren Recht festgelegten Ausnahmen):

  • Zugriff auf personenbezogene Daten verlangen, die wir über Sie verarbeiten: Dieses Recht berechtigt Sie zu wissen, ob wir personenbezogene Daten über Sie speichern und, wenn wir dies tun, Informationen und eine Kopie dieser personenbezogenen Daten erhalten.
  • Fordern Sie eine Berichtigung Ihrer persönlichen Daten an: Dieses Recht berechtigt Sie dazu, Ihre persönlichen Daten korrigieren zu lassen, wenn sie ungenau oder unvollständig sind.
  • Gegenstand der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten: Dieses Recht berechtigt Sie dazu, zu verlangen, dass AVISYNC Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeitet.
  • Fordern Sie die Löschung Ihrer persönlichen Daten an: Dieses Recht berechtigt Sie dazu, die Löschung Ihrer persönlichen Daten zu beantragen, auch wenn diese persönlichen Daten nicht länger zur Erreichung der Zwecke benötigt werden.
  • Beantragen Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten: Dieses Recht berechtigt Sie zu verlangen, dass AVISYNC Ihre persönlichen Daten nur unter bestimmten Umständen, einschließlich Ihrer Zustimmung, verarbeitet.
  • Portabilität Ihrer persönlichen Daten beantragen: Dieses Recht berechtigt Sie zum Erhalt einer Kopie (in einem strukturierten, häufig verwendeten und maschinenlesbaren Format) von persönlichen Daten, die Sie AVISYNC zur Verfügung gestellt haben, oder von AVISYNC, diese personenbezogenen Daten an einen anderen Datenverantwortlichen weiterzugeben .

Soweit die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten auf Ihrer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit durch Kontaktaufnahme mit undefined
Bitte beachten Sie, dass AVISYNCs Recht, personenbezogene Daten zu verarbeiten, die Sie vor dem Widerruf Ihrer Einwilligung erhalten haben, oder das Recht, Teile der Verarbeitung auf Grundlage anderer Rechtsgrundlagen als Ihrer Zustimmung fortzusetzen, davon unberührt bleibt.

Wenn Sie trotz unseres Engagements und Ihrer Bemühungen, Ihre persönlichen Daten zu schützen, der Ansicht sind, dass Ihre Datenschutzrechte verletzt wurden, ermutigen und begrüßen wir Einzelpersonen, zuerst zu AVISYNC zu kommen, um eine Beschwerde zu klären. Sie haben jederzeit das Recht, eine Beschwerde direkt bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen oder eine Klage gegen AVISYNC bei einem zuständigen Gericht einzureichen (entweder in dem Land, in dem Sie leben, in dem Land, in dem Sie arbeiten, oder in dem Land, in dem Sie diese Daten sehen Datenschutzgesetz wurde verletzt).

Kontaktieren Sie uns, um Ihre Rechte auszuüben.

Wie verwenden wir personenbezogene Daten, wenn Sie die Website von avisync besuchen?

Welche persönlichen Daten sammeln wir?

AVISYNC sammelt personenbezogene Daten auf seinen Websites auf zwei Arten: (1) direkt (z. B. wenn Sie persönliche Daten angeben, um sich für einen Newsletter anzumelden oder sich registrieren, um auf einer Forum-Website Kommentare abzugeben); und (2) indirekt (zum Beispiel durch die Technologie unserer Website).
Wir können folgende personenbezogene Daten erheben und verarbeiten:

  • Persönliche Daten, die Sie angeben, indem Sie Formulare auf unserer Website ausfüllen. Dazu gehört die Registrierung für die Nutzung der Website, das Abonnieren von Diensten, Newslettern und Benachrichtigungen, die Registrierung für eine Konferenz oder die Anforderung eines Whitepapers oder weiterer Informationen. Seiten, die diese Art von personenbezogenen Daten erfassen, können weitere Informationen darüber enthalten, warum Ihre persönlichen Daten benötigt werden und wie sie verwendet werden. Es liegt ganz bei Ihnen, ob Sie es bereitstellen möchten.
  • Wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen, können wir diese Korrespondenz aufzeichnen.
  • Wir können Sie bitten, Umfragen auszufüllen, die wir für Forschungszwecke verwenden, obwohl Sie nicht darauf antworten müssen.
  • Alle Posts, Kommentare oder anderen Inhalte, die Sie hochladen oder auf einer AVISYNC-Website veröffentlichen.
  • Unsere Website sammelt personenbezogene Daten über Ihren Computer, einschließlich (falls verfügbar) Ihrer IP-Adresse, Ihres Betriebssystems und Ihres Browsertyps, zur Systemadministration, zur Filterung des Datenverkehrs, zur Suche nach Nutzerdomänen und zur Meldung von Statistiken.
  • Details Ihrer Besuche auf unserer Website, der von Ihnen aufgerufenen Seiten und Ressourcen, auf die Sie zugreifen oder die Sie herunterladen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Verkehrsdaten, Standortdaten, Weblogs und andere Kommunikationsdaten. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Cookies.

Schließen wir (Links zu) Websites und Programme von Dritten ein?

Unsere Webseiten können beinhalten:

  • Links zu und von den Websites unserer Partnernetzwerke, Werbetreibenden und Affiliates.
  • Bestimmte Programme (Widgets und Apps) von Drittanbietern. Wenn dies der Fall ist, beachten Sie, dass diese Dritten Ihre im Rahmen solcher Programme gesammelten persönlichen Daten für ihre eigenen Zwecke verarbeiten können.

Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für die Websites oder Programme dieser Dritten. Bitte überprüfen Sie die Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärungen dieser Dritten, bevor Sie die Websites und Programme dieser Dritten nutzen und Informationen zur Verfügung stellen.

Wie verwenden wir personenbezogene Daten, die wir von unseren Websites erfassen?

Wir verwenden personenbezogene Daten für die im vorstehenden Abschnitt beschriebenen Zwecke sowie für andere Zwecke, die wir Ihnen an dem Punkt beschreiben, an dem sie erhoben werden.
Beispielsweise:

  • Für Umfragen oder Forschungsfragebögen.
  • Um Ihre Erfahrung auf unserer Website zu personalisieren.
  • Sie zu Marketingzwecken zu kontaktieren, wenn Sie dem zugestimmt haben.

Wir analysieren Ihre IP- und Browser-Informationen, um zu ermitteln, was auf unserer Website am effektivsten ist, um uns dabei zu helfen, Verbesserungsmöglichkeiten zu finden und effektiver zu gestalten.

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass wir "Cookies" und andere ähnliche Technologien auf Ihrem Gerät platzieren können, wie in unseren Nutzungsbedingungen beschrieben.

Wie verwenden wir personenbezogene Daten für Marketingzwecke?

Verschicken wir gezielte E-Mails?

Wir senden kommerzielle E-Mails an Einzelpersonen bei unserem Kunden oder an andere Unternehmen, mit denen wir eine Geschäftsbeziehung in Übereinstimmung mit den geltenden Marketinggesetzen aufbauen oder unterhalten möchten. Unsere zielgerichteten E-Mail-Nachrichten umfassen in der Regel Web Beacons, Cookies und ähnliche Technologien, mit denen wir feststellen können, ob Sie die Nachricht öffnen, lesen oder löschen und auf welche Links Sie klicken können. Wenn Sie auf einen Link in einer Marketing-E-Mail klicken, die Sie von AVISYNC erhalten, verwenden wir auch ein Cookie, um zu protokollieren, welche Seiten Sie anzeigen und welche Inhalte Sie von unseren Websites herunterladen, auch wenn Sie nicht registriert oder auf unserer Website angemeldet sind.
Gezielte E-Mails von AVISYNC können gemäß den geltenden Gesetzen zusätzliche Datenschutzinformationen enthalten.

Verwalten wir CRM-Datenbanken (Customer Relationship Management)?

Wie die meisten Unternehmen verwendet auch AVISYNC die CRM-Datenbank (Customer Relationship Management), um unsere Marketingaktivitäten zu verwalten und zu verfolgen. Unsere CRM-Datenbanken enthalten personenbezogene Daten von Privatpersonen bei unseren Kunden und anderen Unternehmen, mit denen wir bereits eine Geschäftsbeziehung haben oder entwickeln möchten. Zu diesen Zwecken verwendete personenbezogene Daten umfassen relevante Geschäftsinformationen, wie zum Beispiel: Kontaktdaten, öffentlich zugängliche Informationen (z. B. Vorstandmitgliedschaft, veröffentlichte Artikel, Pressemitteilungen, Ihre öffentlichen Beiträge auf Social-Media-Sites, falls für geschäftliche Zwecke relevant), Ihre Antworten auf gezielte E-Mail (einschließlich Webaktivität nach Links aus unseren E-Mails), Website-Aktivität von registrierten Benutzern unserer Website und andere Geschäftsinformationen, die von AVISYNC-Fachleuten auf der Grundlage ihrer persönlichen Interaktionen mit Ihnen enthalten sind. Wenn Sie von unseren CRM-Datenbanken ausgeschlossen werden möchten, kontaktieren Sie uns bitte.

Kombinieren und analysieren wir personenbezogene Daten?

Wir können Daten aus öffentlich zugänglichen Quellen und aus unseren verschiedenen E-Mail-, Website- und persönlichen Interaktionen mit Ihnen kombinieren (dies umfasst Informationen, die auf unseren verschiedenen Websites gesammelt wurden, wie unsere Karriere- und Unternehmens-Websites und bei der Anmeldung oder Protokollierung erfassten Informationen Klicken Sie auf unsere Seiten oder verbinden Sie sich mit unseren Social Media-Zugangsdaten (wie Facebook oder Google) und kombinieren Sie diese Daten, um Ihre Erfahrungen mit AVISYNC besser zu bewerten und die anderen in unseren Datenschutzrichtlinien beschriebenen Aktivitäten durchzuführen.

Welche Rechte haben Sie in Bezug auf Marketingkommunikation?

Sie können von Ihrem Recht Gebrauch machen, Marketing-Mitteilungen an Sie zu verhindern, indem Sie bestimmte Felder in den Formularen markieren, die wir zur Erfassung Ihrer persönlichen Daten verwenden, oder indem Sie in E-Mails, die wir Ihnen senden, Opt-out-Mechanismen verwenden. Sie können auch das Recht ausüben, die Marketingkommunikation mit Ihnen zu beenden oder Ihre persönlichen Daten jederzeit aus unseren Kundenbeziehungsmanagement-Datenbanken (CRM) zu entfernen, indem Sie sich mit uns in Verbindung setzen. In solchen Fällen werden wir mindestens persönliche Daten speichern, um festzustellen, dass Sie sich abgemeldet haben, um eine erneute Kontaktaufnahme zu vermeiden.

Kontakt

Wenn Sie Fragen haben, lassen Sie es uns wissen, indem Sie die öffentlichen Seiten (Facebook-Seite), E-Mail oder das Kontaktformular unserer Website verwenden.